Walking dawn the long fail trail, alone


  Startseite
  Archiv
  Über fail.trail
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


"Wo viel Gefühl ist, ist auch viel Leid."

http://myblog.de/fail.trail

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rain, rain go away! Come again another day...

Stellt euch ein Leben ohne Regen vor:
Keine grauen Wolken die aufziehen. Keine dunklen, tristen Tage.
Keine Tropfen, kein Nieseln, kein Schütten.
Kein Gewitter mehr. Nie wieder Donner und Blitz.

Das heißt aber auch: Es würde nie wieder einen Regenbogen geben.
Sagt mir: Wie würde so eine Welt aussehen?

"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist."
Ben Gurion

6.1.13 21:27
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


stefanie-n / Website (11.2.13 15:49)
... und es würde keine Lebewesen geben, keine Blumen, keine zwitschernden Vögel.
Man könnte nicht am Fenster sitzen und dem Gewitter zuschauen, man würde nicht im Sommer den Geruch von Regen auf warmem Asphalt riechen. Man könnte nicht nach einem Frühlingsschauer spazieren gehen und alles sprießen sehen.

Deine Einträge verleiten zum Nachdenken

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung